Is scho recht, abe…

Ok, social networks sind cool, haben wir ja alle eingesehen. friendity.de, openbc.com, all die anderen commercials und orkut, aber was? und welche? und warum?

Man weiss es einfach nicht, im wesentlichen kann man wohl sagen das jedes dieser social-network-portals eine Untermenge all seiner Bekannten. Muss ich mich jetzt für eins dieser Portale entscheiden? Oder sollte ich versuchen möglichst viele Bekannte in jedem Netzwerk zu haben?

Und ausserdem, warum hat noch keiner ein Meta-Portal geschaffen und eine common data set? Das Meta-Portal um die Unterschiede zwischen meinen Netzwerken in den unterschiedlichen Portalen aufzuzeigen, und der gemeinsame Personendatenstamm um nicht ständig überall alles mögliche updaten zu müssen. Und wenn wir schon so weit sein… sollte man die Dinger nicht mal alle konsolidieren. Wenn wir das heute machen, sparen wir uns einfach 3 Jahre natürliche Entwicklung, und können die freigesetzten Ressourcen in neue Initiativen stecken.

Aber wer will das schon alles, lieber alles mehrfach…