VEB Film Leipzig, freies Filmprojekt

Heute abend habe ich beim surfen das VEB Film Leipzig entdeckt… Nach eigener Aussage handelt es sich dabei um:

Wir sind das erste Netlabel, das Filme produziert. Alle Filme, Bücher und Songs, die wir produzieren, stehen unter einer Creative Commons Lizenz, sind frei kopierbar, dürfen verändert und zum Teil sogar kommerziell genutzt werden. […] Wir sind also ein Open Source-Film Netlabel mit Hang zum Gonzo, wenn Du so willst.

Das erste Filmprojekt “Route 66” ist bereits abgeschlossen und steht unter einer [Creative Commons Lizenz][3] zur Verfügung. Es ist somit erlaubt den Film zu vervielfältigen, verbreiten und öffentlich auf zu führen, Bearbeitungen an zu fertigen jedoch nicht für kommerzielle Zwecke zu verwendet, gleichzeitig werdenn bearbeitete Versionen immer unter dieser Lizenz weitergegeben werden müssen. Unten, der Trailer:

[3]: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/deed.de