Ein Schritt zum Deklaratorischen Leben

Die Maxime möglichst viel von dem was ich höre oder surfe oder lese zu dokumentieren und anderen auch wieder zur Verfügung zu stellen halte ich schon seit längerer Zeit ein: meine del.icio.us bookmarks oder meine gespielte Musik kann jeder einsehen… Deklaratives Leben!

Und jetzt: macht alle mit!! Ein erster sinnvoller Schritt wäre es, wenn sich möglichst viele Menschen in meinem Umfeld auch einen del.icio.us account anlegen und ihre bookmarks dort ablegen. Um del.icio.us möglichst effizient einzusetzen gibt es eine wundevolle Firefox extension… einfach mal installieren und anfangen die bookmarks zu sammeln und möglichst auch zu taggen. Und es gibt natürlich auch eine extension für die Suchfunktion des Firefox.

Eine weitere wichtige Funktion von del.icio.us ist die Möglichkeit andere del.icio.us user auf eine grade von mir hinzugefügte bookmark zu informieren indem ich die URL mit for:<username> tagge, also for:goern. Die so getaggten bookmarks landen dann bei mir in der Inbox, diese kann ich wieder sehr einfach als RSS feed oder mittels Menü der Firefox extension einsehen.

bookmarking schema

… Aufruf zur Aktion: 1) del.icio.us account anlegen und 2) eure del.icio.us Seite mit for:goern taggen so das sie in meiner Inbox landet!

Was man davon hat? Ich tagge bookmarks von denen ich denke das sie für euch interessant sein könnten so, dass sie in eurer Inbox landen… und dann in eurem feed Aggregator und in eurem Kopf.

Weitere Informationen:

[9]: http://www.redmonk.com/jgovernor/archives/001281.html